Rate mal, was im Garten flattert

Juli 2020

VORGEHENSWEISE

Den ganzen Juli über bittet Natagora Dich, die Schmetterlinge in Deinem Garten zu zählen und uns Deine Beobachtungen zu schicken. Du kannst soviele Beobachtungstage eingeben wie Du möchtest. So hilfst du unseren Fachleuten, besondere Entwicklungen bei den meist verbreiteten Arten besser zu verstehen.

Und für diejenigen, die aktiv werden wollen, bietet Natagora eine Herausforderung an: mindestens einen m2 deines Gartens den Schmetterlingen widmen. Entdecke alle unsere Tipps.

Durant tout le mois de juillet, Natagora vous invite à compter les papillons de votre jardin et à nous envoyer vos observations. Vous pouvez encoder autant de jours d’observation que vous le souhaitez. Vous aiderez ainsi nos spécialistes à mieux comprendre les phénomènes particuliers qui touchent les espèces les plus communes.

Et pour les jardiniers amoureux de nature, Natagora lance un défi : consacrer, au minimum, un m² de votre jardin aux papillons. Découvrez toutes nos astuces.

Einfach mitmachen!

Die Schmetterlinge in Deinem Garten BEOBACHTEN

Sie anhand unserer Hilfsangebote BESTIMMEN

Für jede Art die Höchstzahl der gleichzeitig beobachteten Individuen NOTIEREN

Auf "Hier Deine Beobachtungen eingeben" klicken und das kleine Formular AUSFÜLLEN. Du kannst beliebig viele Tage eingeben.

Einige Tipps

  • Wähle die schönsten Tage, um mitzumachen.
  • Indem Du die Beobachtungen auf den Tag und mehrere Tage im Monat verteilst, kannst Du eine größere Vielfalt von Arten beobachten.
  • Auch wenn Du nur sehr wenige Arten beobachtest, so teile uns Deine Festtellungen doch mit, denn das Fehlen von Schmetterlingen ist eine wertvolle Information.
  • Wenn du Arten entdeckst, die nicht auf der Liste zum Eingeben stehen, so füge sie hinzu.